Herzlich willkommen am Hugo-Junkers-Gymnasium

Das Hugo-Junkers-Gymnasium (HUGO) stellt sich den wachsenden Anforderungen der Gesellschaft und der globalen Arbeitswelt. Nur ein umfassend gebildeter und eigenverantwortlich handelnder Mensch ist in der Lage, in der komplexen Wirklichkeit zu leben, zu arbeiten und Herausforderungen zu bewältigen. 

Deshalb ist es das Ziel des HUGO, neben umfassendem Fachwissen, Lebensorientierung und lebenslange Lernkompetenz zu vermitteln. Unsere SchülerInnen werden auf eine erfolgreiche, flexible und sinnerfüllte Bewältigung ihrer Zukunft vorbereitet. Hierzu vermitteln wir Wissen, Fähigkeiten, Strategien und Werte. Lernen verstehen wir als einen aktiven Prozess, bei dem die Selbstverantwortung für das eigene Handeln und die Fremdverantwortung gegenüber anderen ein großer Stellenwert eingeräumt wird.

Dabei haben wir ein positives Verständnis vom  Leistungsbegriff: Etwas durch Anstrengung erreicht zu haben, sich mit Themen und Inhalten so auseinander gesetzt zu haben, dass sie durchdrungen und und verstanden worden sind und Herausforderungen und eigenen Grenzen kreativ überwunden zu haben, bereitet Freude und steigert das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. 

Die Lehrerinnen und Lehrer haben dabei das gemeinsame Ziel und die Verantwortung die Schülerinnen und Schüler auf diesem Weg bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen, indem sie motivieren, fordern und fördern. 

 

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • Startseite

Wir laden recht herzlich zu den Aufführungen von William Shakespeares "Ein Sommernachtraum" ein. Der Literaturkurs unter Leitung von Susanne Leitmann und Stephan Merschieve hat ein Fassung von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig gewählt, die modern ist und sich dennoch stark an Shakepeares Original orientiert. 

Die Aufführungen finden statt am:

Fr. 15. Juni
Sa. 16. Juni jeweils um 19.30 Uhr
So. 17. Juni um 15.00 Uhr

Weiterlesen